Home > Ressourcen >  HeidICON >

HeidICON

Seit Anfang 2005 arbeitet das Institut für Kunstgeschichte Ostasiens zusammen mit der Universitätsbibliothek Heidelberg intensiv an der Einrichtung einer digitalen Bilddatenbank.
Derzeit sind über 2.800 Bilder eingescannt und mit Metadaten versehen. Die vollständig eingegebenen Datensätze sind über die Sprachen Deutsch, Chinesisch (Schriftzeichen und Pinyin), Koreanisch (Hangul und Umschrift) und Japanisch (Kanji und Romaji) recherchierbar.
Für berechtigte Benutzer ist der Download in einer für Präsentationen geeigneten, jedoch nicht publikationstauglichen Auflösung möglich.

Der Zugang ist nur den Mitarbeitern des Institutes, eingeschriebenen Studierenden mit UB-Benutzernummer, sowie mit einer namentlich zugeordneten Kennung angemeldeten Gästen möglich. Zur Zuteilung einer Gastkennung wenden Sie sich bitte an die Assistenten des Institutes.

Zur Bildrecherche

Verantwortlich: SH
Letzte Änderung: 28.02.2012
zum Seitenanfang/up